Deyerls-Horn-Manufaktur


Noch ein Kandidat, den ich für himmeblau fotografieren durfte und nicht so schnell vergessen werde. Diese Künstler und Vollblut-Handwerker sind schon ein besonderes Völkchen. Und ich mag sie gerne.

Dieser hier macht aus allerlei Geweihen und Hörnern Lampen, Tische & Stühle. Und nicht irgendwie mit Horn sondern komplett aus Horn. Das ganze sieht immer total fließend aus und für fast jedes Objekt hat er mehrere Tage darauf verwendet, dass es so ist, wie es ist.  Man meint die Geweihe sind ineinander geflochten (gut das sind sie ja irgendwie auch). Aber so biegsam wie die Zweige einer Tanne für den Adventskranz sind die Knochen dann doch nicht… So muss vorsortiert, angepasst, geschliffen und geschraubt werden bis am Ende eine in sich stimmige Form rauskommt. Aber schauts es einfach an – da Wahn:

Kategorien:Fotografie, HomeSchlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: