Backup für das Jahr 2013


Erstmal wünsche ich Euch ein gutes, Neues Jahr 2013 :) Ich bin schon ziemlich gespannt, was alles kommen wird. Aber ich denke (oder hoffe) mehr als 2012 oder 2011 passiert ist kann nicht sein ;) Ob es einen Rückblick geben wird, weiß ich noch nicht :D Mal schauen…

Zu meiner Backupstrategie, die ich im letzten Beitrag vorgestellt habe, wollte ich noch ein kurzes Update abgeben: Während der ruhigen Feiertage habe ich mir tatsächlich die Vollversion von Hardlink Backup besorgt – ein tolles Programm. Easy einzurichten und scheint bis dato völlig sauber zu laufen. Und jetzt verstehe ich auch langsam, was dieses „Hardlink“ ist.

Beim ersten Backup wird logischerweise eine Vollsicherung gemacht. Danach läuft das ganze inkrementiell ab. D.h. es werden nur noch die Änderungen gespeichert. Was aber bei der Software richtig geil ist, dass hier nicht wie beim Windows Backup oder so in irgendein kryptisches Format geschrieben wird, nein auf meineer Sicherungsplatte werden die ganz normalen Ordnerstrukturen angezeigt. Für mich ein absoluter Pluspunkt :) Im Falle eines Falles klemme ich dann nämlich einfach die Platte ab, hänge sie an einen neuen PC und kann die Daten ganz bequem kopieren.

Damit wünsche ich Euch einen sicheren Start in das neue Jahr ;)

Kategorien:Home, TechnikenSchlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: