Das neue Rathaus bringt frischen Wind nach Bad Aibling


Tja, jetzt bin ich in Aibling geboren, habe 20 Jahre meines Lebens dort verbracht und sehe zum ersten mal das neue Rathaus (ich wohne derzeit ca. 15 km von Aibling entfernt). Ich habe es nämlich auf einem Bild von meinem Dad entdeckt und dachte mir, dass sei doch mal einen architketonischen Ausflug mit der D600 wert :)

Und das war es auch. Ich muss sagen, ich finde das neue Rathaus auch architektonisch sehr ansprechend wobei es witzig war, überall das Gefluche und Gemurmel der Aiblinger zu hören, während man selbst Minuten vor der Kamera verbrachte um die eine oder andere Langzeitbelichtung zu machen.

Leer ist es geworden um Aibling neue Mitte; aber ich denke, das ändert sich bald. Bis dahin erfreue ich mich an den Bildern, die ich ganz schick finde. Und auch an der Nikon D600, die in meinen Augen einen guten Job macht. ISO 50, 24 MP und die guten Goldrandobjektive sind über jeden Zweifel erhaben. Vor allem durch die doppelte so hohe Auflösung gegenüber meiner D700, tue ich mir beim ausrichten, strecken, stauchen usw. deutlich leichter :)
Außerdem merke ich langsam, dass die D600 einen deutlich höhren Dynamikumfang als die 700er hat. Ich brauche immer etwas länger, um die ganzen Feinheiten der neuen Spielzeuge auch unter allen Bedingungen festzustellen ;) Für mich ist und bleibt die kleine eine gute Ergänzung (neunzehn72 als auch Gunther Wegner haben die jeweils wieder zurückgeschickt).

Kategorien:Fotografie, HomeSchlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: