Morgentau


Neulich durfte ich ja den Großrachlhof fotografieren. Und da ich dort um 8 Uhr morgens aufschlagen sollte (was für mich ja doch relativ früh ist ;)) dachte ich mir, steh halt noch ein bisschen eher auf und vielleicht erwisch ich ja noch den Sonnenaufgang. Oder sowas in der Art…

Es ist zwar nur ein Sonnenaufgangsbild dabei; der Tau, der an dem Gras glitzert hat mich irgendwie mehr fasziniert… Aber ich bin froh, das ich da war, denn das ist ein wirklich schönes Fleckchen Erde. Und es hat sich doch gelohnt, in der früh aufzustehen. Denn nur dann hat man die Chance, die Tautropfen an den Grashalmen zu fotografieren :)

Kategorien:HomeSchlagwörter: , , , , ,

1 Kommentar

  1. Wunderbare Morgenstimmung auf Deinen Bildern. Der Morgen ist im Moment einfach wunderbar. Überall strahlt und glitzert es. Die Sonne aufgehen zu sehen, tut allerdings ein wenig weh, bzw. bringt einen um den Schlaf.
    LG Michel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: