Power-Einzelschulung mit Woifi


Am Mittwoch hatte ich das Glück, mit Woifi einen ganzen Tag verbringen zu dürfen :D Ich kannte seine Bilder schon etwas länger und irgendwann habe ich bei Facebook mal wieder ein Bild von Ihm gesehen und bei ihm angerufen, da ich den Punkt „Schulung“ bei ihm auf der Webseite fand.

Also haben wir uns bald drauf auf einen Kaffee getroffen und Details besprochen. Oder eigentlich eher übers Fotografieren im allgemeinen. So sehr ich Technik auch mag so entspannend fand ich es auch, einfach übers fotografieren an sich zu philosophieren.

Am Mittwoch vor zwei Tagen war es dann soweit. Die Espressomaschine war zum Glück schon warm :)

Wir haben also den ganzen Tag damit verbracht, Fotos im Studio zu machen und ich konnte ihm auch einfach dabei über die Schulter schauen (da ein Kumpel von mir als Model vorbeigeschaut hat) und konnte aber auch sagen, ich möchte das Licht-Setup mal ausprobieren oder jenes. Und hätte man mir am morgen gesagt, das es hier um Zentimeter beim Licht geht, hätte ich das nicht geglaubt. Aber jetzt weiß ich es und es macht wahnsinnig Spaß, das Licht so einzustellen, wie man es sich vorstellt. Ich hab an dem Tag wahsinning viel mitgenommen. Es bringt einem echt was, wenn man sich hier mit anderen zusammentut und schaut, wie andere arbeiten.

Fazit des Tages: Wolfgang macht geniale Portraits, ist ein klasse Typ und Studio-Fotografie macht Spaß, wenn man das richtige Equipment hat. Hier die Ergebnisse:

Kategorien:Home

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: